Kontakt
Filter
%
Optoma EW775

Helligkeit: 4500 ANSI Lumen

Auflösung: 1.280x768 WXGA

Technik: 1-Chip DLP

399,00 € 500,00 €* (20% gespart)
Epson EB-PU2116W

Helligkeit: 16000 ANSI Lumen

Auflösung: 1920x1200

Technik: 3LCD

Leuchtmittel: Laser

Preis auf Anfrage

Epson EB-PU2113W

Helligkeit: 13000 ANSI Lumen

Auflösung: 1920x1200

Technik: 3LCD

Leuchtmittel: Laser

Preis auf Anfrage

Epson EB-PU2010B

Helligkeit: 10000 ANSI Lumen

Auflösung: 1920x1200

Technik: 3LCD

Leuchtmittel: Laser

11.811,00 €
Epson EB-PU2220B

Helligkeit: 20000 ANSI Lumen

Auflösung: 1920x1200

Technik: 3LCD

Leuchtmittel: Laser

Preis auf Anfrage

Epson EB-PU2213B

Helligkeit: 13000 ANSI Lumen

Auflösung: 1920x1200

Technik: 3LCD

Leuchtmittel: Laser

Preis auf Anfrage

Epson EB-PU2216B

Helligkeit: 16000 ANSI Lumen

Auflösung: 1920x1200

Technik: 3LCD

Leuchtmittel: Laser

18.449,00 €
Epson EB-PU2010W

Helligkeit: 10000 ANSI Lumen

Auflösung: 1920x1200

Technik: 3LCD

Leuchtmittel: Laser

11.811,00 €
Epson EB-PU2120W

Helligkeit: 20000 ANSI Lumen

Auflösung: 1920x1200

Technik: 3LCD

Leuchtmittel: Laser

Preis auf Anfrage

Epson EB-PU1008B

Helligkeit: 8500 ANSI Lumen

Auflösung: 1920x1200

Technik: 3LCD

Leuchtmittel: Laser

8.834,00 €
Panasonic PT-DZ780

Helligkeit: 7000 ANSI Lumen

Auflösung: 1.920x1.200 WUXGA

Technik: DLP

Leuchtmittel: 2x UHM 300 W

Preis auf Anfrage

Panasonic PT-RZ870

Helligkeit: 8500 ANSI Lumen

Auflösung: 1.920x1.200 WUXGA

Technik: DLP

Leuchtmittel: Laser Phosphor

Ab 0,00 €

Museumsprojektoren


Museen haben vielfältige Anforderungen für ihre Ausstellungen. Die Konzepte und Vorstellungen der Kuratoren und Künstler müssen im in deren Sinne präsentiert sein.

Das Aufsichtspersonal, das im täglich mit der Technik umgehen muss, benötigt einfachen Umgang mit der Technik. Mindestens das Ein- und Ausschalten der Exponate muss selbsterklärend sein. Beschäftigte im Museum wissen aus eigener Erfahrung, dass das Medium Video nicht immer sofort funktioniert. Auch wenn es überall heißt, es wäre Plug and Play, wissen alle, dass die Realität eine Andere ist. Wir beraten hier gerne bei der Auswahl von zuverlässigsten Komponenten die auch zusammenpassen und zusammen funktionieren.

Neben dem einfachen Abspielen von Clips auf Displays verschiedener Größen, die auf Knopfdruck abfahren, kann es auch komplizierte Schaltungen geben, die die Verwendung von Sensoren bedarf. Interaktion ist hier das Stichwort. Hier sollte die Technologie des Players, sowie der Bildgebung gut bedacht werden. Je nach Größe des Museums und Anzahl der Exponate, kann eine netzwerkbasierte zentrale Mediensteuerung sinnvoll sein.

Das Thema 'Immersive Rooms' kommt auch für Museen immer mehr. Denn so können Ihre Gäste und Besucher die Kunst neu und immersiv erleben. Da es hier um hohe Investitionssummen geht, ist eine eingehende Beratung über bestehende Möglichkeiten und Stand der Technik sehr zu empfehlen. Es geht um das Erlebnis des Betrachters, das es gilt optimal zu fördern und über die Kanäle Audio und Video zu intensivieren. Für diesen Bereich gibt es keine Standardprodukte.

Individuelle Beratung, ganz nach Ihrem Bedarf

Für die Auswahl der richtigen Technik für solche Projekte unter Betrachtung der aktuellen Marktsituation bieten wir uns an. 

Unser persönlicher Berater für Sie freut sich auf den gemeinsamen Austausch. 

Kontaktieren Sie uns über das angrenzende Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns direkt telefonisch

Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *