Kontakt
Filter
Optoma ZU720TST

Helligkeit: 7000 ANSI Lumen

Auflösung: 1.920x1.200 WUXGA

Technik: DLP

Leuchtmittel: Laser Phosphor

5.545,38 €
Optoma ZU606TSTe

Helligkeit: 6300 ANSI Lumen

Auflösung: 1.920x1.200 WUXGA

Technik: DLP

Leuchtmittel: Laser

Ab 3.705,00 €
Optoma ZU606Te

Helligkeit: 6300 ANSI Lumen

Auflösung: 1.920x1.200 WUXGA

Technik: DLP

Leuchtmittel: Laser

Ab 2.570,00 €
Optoma ZU720T

Helligkeit: 7500 ANSI Lumen

Auflösung: 1.920x1.200 WUXGA

Technik: DLP

Leuchtmittel: Laser

Ab 3.780,00 €
Optoma ZU660e

Helligkeit: 6000 ANSI Lumen

Auflösung: 1.920x1.200 WUXGA

Technik: DLP

Leuchtmittel: Laser

Preis auf Anfrage
Optoma ZK507-W

Helligkeit: 5000 ANSI Lumen

Auflösung: 3.840x2.160 4K UHD

Technik: DLP

Leuchtmittel: Laser

Ab 3.723,00 €
Optoma ZK750 4K Laser

Helligkeit: 7500 ANSI Lumen

Auflösung: 3.840x2.160 4K UHD

Technik: DLP

Leuchtmittel: Laser

Ab 10.799,00 €
Optoma ZK1050 4K Laser

Helligkeit: 10000 ANSI Lumen

Auflösung: 3.840x2.160 4K UHD

Technik: DLP

Leuchtmittel: Laser

Ab 15.299,00 €
Optoma ZU506Te

Helligkeit: 5500 ANSI Lumen

Auflösung: 1.920x1.200 WUXGA

Technik: DLP

Leuchtmittel: Laser

Ab 2.570,00 €
Optoma ZU1050

Helligkeit: 10000 ANSI Lumen

Auflösung: 1.920x1.200 WUXGA

Technik: DLP

Leuchtmittel: Laser

Ab 9.829,00 €

Optoma Projektoren: Lösungen, die die Eventbranche begeistern

Projektoren von Optoma überzeugen Experten der Eventbranche aus zahlreichen Gründen. Die hohen Helligkeiten der Beamer dienen hierfür als gelungenes Beispiel. Sie können nach Bedarf ausgewählt werden, wobei selbst Profis mit Bedarf an einer fünfstelligen Lumen-Anzahl bei Optoma Projektoren fündig werden. Das liegt an der durchdachten Beweise, die Projektoren von Optoma neben einer Vielzahl an weiteren smarten Features auszeichnet. Die DLP-Technologie aus dem Hause Texas Instruments ist nur eine davon. 
Auch die verschiedenen Wechselobjektive, die für Projektoren von Optoma erhältlich sind, sprechen eine professionelle Sprache. Sie erweitern den Funktionsumfang der Projektoren von Optoma zusätzlich. So bilden sie die Basis für durch und durch flexible Installationen. Wenig verwunderlich also, dass anspruchsvolle Veranstalter auf die Produktvorteile ihrer Optoma Projektoren zurückgreifen. Und das ganz unabhängig davon, ob sie Besucher auf großen Messen, Konzerten oder im Rahmen von Kongressen mit Projektoren von Optoma und deren Bildern begeistern möchten.

Optoma Projektoren überzeugen durch zahlreiche Features


Optoma Projektoren sind kompakt, leistungsstark und kompromisslos zuverlässig. Diese Eigenschaften sind im anspruchsvollen Eventalltag unverzichtbar. Projektoren von Optoma bieten sie standardmäßig. Das liegt an diversen Features wie etwa den integrierten Redundanz-Modus, der bei Optoma Projektoren als cleveres Tool verfügbar ist. Darüber hinaus sind zahlreiche Projektoren von Optoma mit der Pure-Engine-Videoverarbeitung ausgestattet. Gleiches gilt für die Farbanpassung, die Projektoren von Optoma bieten. In Kombination sorgen diese Funktionalitäten von Optoma Projektoren für beeindruckend lebensechte Bilder.

Das trifft ebenso auf weitere Features zu, die Optoma Projektoren auszeichnen. Hierzu zählen beispielsweise ein festes Objektiv, das in viele Projektoren von Optoma verbaut ist. Dabei sorgt die Lasertechnologie von Optoma Projektoren für eine überzeugende Farbleistung, die auch aufgrund der hohen Helligkeitskonsistenz für eindrucksvolle Bilder sorgt. Die Basis hierfür ist eine leistungsstarke Laserlichtquelle, die bei Optoma Projektoren auf Grundlage der DuraCore-Technologie erdacht wurde. Dabei zeichnen sich Projektoren von Optoma nicht nur durch ansprechend helle Installationen aus. Die durchschnittliche Lebensdauer der Lichtquelle überzeugt ebenso. Diese reicht bei Projektoren von Optoma bis in den höheren fünfstelligen Bereich.

Darüber hinaus bieten Optoma Projektoren weitere Features von und für die Praxis. Verschiedene Projektionsverhältnisse, ein praktischer Zoom oder der Full Lens-Shift sollen hierfür als Beispiele dienen. Auch überzeugen Optoma Projektoren je nach Modell durch integrierte Lautsprecher. Wer noch mehr Flexibilität benötigt, verlässt sich zudem auf die diversen Steuerungsmöglichkeiten von Optoma Projektoren.

Projektoren von Optoma: die Profis für Experten


In der Eventpraxis ist eine uneingeschränkte Flexibilität nötig, um anspruchsvolle Installationen auch unter fordernden Bedingungen realisieren zu können. Projektoren von Optoma sind so beispielsweise für die Übertragung von Bildern im Rahmen von 360 Grad Installationen geeignet. Auch gefallen Projektoren von Optoma aufgrund des integrierten Warpings und Edge Blendings. Diese Kombination erlaubt es zum Beispiel, mehrere Optoma Projektoren ohne zusätzliche Hardware in einem leistungsstarken Set-up zu nutzen. Kreatives Warping oder Blenden gelingt so einfach unkompliziert. Zugleich können Experten dank Optoma Projektoren ihre Kosten senken, was ebenso auf den generellen Wartungsaufwand zutrifft. Schließlich lassen sich nicht nur Warping und Edge Blending bei Projektoren von Optoma mithilfe der praktischen PC-Software oder direkt über das integrierte Bildschirmmenü konfigurieren.