Kontakt

Panasonic PT-D12000

Helligkeit: 12000 ANSI Lumen
Auflösung: 1.400x1.050 SXGA+
Technik: 3-Chip-DLP
Leuchtmittel: 4x UHM 300 W

3.499,00 €

Zustand
Berater Andreas Böttcher

Ihr persönlicher Berater

Andreas Böttcher
Sales Manager & Einkauf

+49 30 60 98 59 54-06
Panasonic PT-D12000

12.000 Lumen 3-Chip-DLP Projektor

Mit einer beeindruckenden Helligkeit von 12.000 Lumen eignet sich der Panasonic PT-D12000 ideal für den Einsatz auf Großveranstaltungen wie Messen, Konferenzen oder Public Viewings. Zugleich besticht der 3-DLP-Projektor des Markenherstellers Panasonic als verlässliches Gerät für Dauerinstallationen oder den Langzeitbetrieb. Dies ist seinen praxiserprobten Funktionen zu verdanken. Sie stammen aus der Event-Liga, was ihn sichtbar von ähnlichen Produkten abhebt.
 
So unterstützt sein scharfes Kontrastverhältnis von 5.000:1 dabei, Übertragungen optisch ansprechend zu realisieren. Ein hoher Schwarzwert entsteht dadurch natürlich. Außerdem verfügt der Panasonic PT-D12000 über eine native SXGA+ Auflösung von 1.400 x 1.050 Pixeln im Bildverhältnis 4:3. In Kombination mit der hohen Helligkeit lassen sich komplexe Installationen auch unter schwierigen Verhältnissen eindrucksvoll gestalten.

Eindrucksvolle Bilder als Produktstandard

Zu den großen Stärken des Panasonic PT-D12000 zählen Verlässlichkeit, Effizienz und Leistungsstärke. Zugleich bestechen die mit dem Markensystem übertragenen Bilder durch eine exzellente Qualität. Die bewährte DLP-Technologie aus dem Hause Texas Instruments trägt hierzu ihren Teil bei: Tausende Mikrospiegel reflektieren das eingehende Licht. Dabei erhält ein Pixel einen Spiegel. Somit begeistern die Ergebnisse durch eine passgenaue Helligkeit und eine lebhafte Dynamik. Auch die Kontraste werden noch differenzierter.

Daneben profitiert der Eventbetrieb mit dem Panasonic PT-D12000 von einem weiteren Vorteil, den empfehlenswerte 3-Chip-DLP-Projektoren auszeichnen. Deren Gewicht und Maße sind möglichst kompakt, um eine kompromisslose Flexibilität in der Praxis zu gewährleisten.

Panasonic PT-D12000: der Profi im Dauerbetrieb

Die hohe Lampenlebensdauer von 2.000 Stunden des Panasonic PT-D12000 Projektors sorgt für eine verlässliche Wartungsfreundlichkeit. So eignet er sich ideal für die Nutzung im Langzeitbetrieb oder im Rahmen von Dauerinstallationen.
Zugleich verfügt er über clever zusammengestellte Funktionen, die sich hierbei ebenso auszeichnen.

Eine dynamische Irisblende, die das Licht durch das Objektiv eindringen lässt, ist als Beispiel zu nennen. Auch seine 23/7 oder 24/7 Modi sind ebenso wie die integrierte Lampenkühlung hervorzuheben. Darüber hinaus ist der Panasonic PT-D12000 mit dem lokalen LAN-Netzwerk kompatibel. Sein RJ45-Anschluss bildet die Basis für ortsunabhängiges Arbeiten.

Helligkeit: 12000 ANSI Lumen
Projektionstechnik: 3-Chip-DLP
Auflösung: 1.400x1.050 SXGA+
Bildformat: 4:3
Kontrast: 5000 :1
Leuchtmittel: 4x UHM 300 W
Lampenlebensdauer: 2000 Stunden
Anschlüsse: Input-Board, VGA, DVI
Betriebsgeräusch: 43 dB
Stromverbrauch (max): 1500 W
Spannung: 120-240 V
Lens-Shift: Ja
Wechselobjektiv: Ja