Sony Beamer VPL-FH300L

  • Preis
  • Hersteller
  • Zustand
  • Beamer Helligkeit
  • Auflösung
  • Beamer Auflösung
  • maximale Lampenstunden
  • Seitenverhältnis
  • Projektionstechnologie
  • Betriebsgeräusche
  • Kontrast
  • Besonderheiten

    Mit 6000 ANSI Lumen bietet der Sony VPL-FH300L sehr viel Helligkeit für Ihre Events und Installationen. Durch 6000 ANSI Lumen eignet sich der Sony VPL-FH300L hervorragend für Projektionen bei großen Konferenzen, auf Messen oder auch im Freien. Der Sony VPL-FH300L gehört zur Eventklasse und eignet sich auch für Public Viewing und Dauerinstallationen. Durch seine 6000 ANSI Lumen ist er um einiges heller und zuverlässiger als ein handelsüblicher Heimkino- oder Office- Beamer.

    Satte und farbkräftige Bilder haben neben der Helligkeit auch noch das Kontrastverhältnis als wichtiges Merkmal. Der Kontrast des Sony VPL-FH300L liegt bei ordentlichen :1.

    Die native 2K Kinoauflösung von 2048x1080 Pixeln mit einem Bildverhältnis von 17:10 garantiert die schärfste Darstellung, die Sie bisher erleben konnten. Diese Auflösung wird in vielen Digitalkinos eingesetzt und übertrifft die klassische Full HD Auflösung. Besser geht´s kaum noch!

    Der Beamer arbeitet mit LCD-Technik. Hier wird das Licht des Projektors durch 3 LCD Displays geschickt, je ein LCD Display pro Grundfarbe (Rot, Gelb, Blau). Dieses Verfahren sorgt für besonders natürliche Farben. Auch die Leuchtkraft der einzelnen Farben ist gleich hoch.

  • Sony VPL-FH300L – Bild 1
    Sony VPL-FH300L – Bild 2
    Sony VPL-FH300L – Bild 3
    Sony VPL-FH300L – Bild 4
    Sony VPL-FH300L – Bild 5
    Sony VPL-FH300L – Bild 6
    Sony VPL-FH300L – Bild 7
    Sony VPL-FH300L

    zzgl. MwSt. zzgl. Versand

Nach oben