Sony Beamer SRX-T110

    Mit 11000 ANSI Lumen bietet der Sony SRX-T110 sehr viel Helligkeit für Ihre Events und Installationen. Durch 11000 ANSI Lumen eignet sich der Sony SRX-T110 hervorragend für Projektionen bei großen Konferenzen, auf Messen oder auch im Freien. Der Sony SRX-T110 gehört zur Eventklasse und eignet sich auch für Public Viewing und Dauerinstallationen. Durch seine 11000 ANSI Lumen ist er um einiges heller und zuverlässiger als ein handelsüblicher Heimkino- oder Office- Beamer.

    Der Kontrast des Sony SRX-T110 liegt bei 2500:1, ein sehr guter Wert. Das menschliche Auge kann nur Kontraste von maximal 800:1 wahrnehmen. 2500:1 ist also ein sehr guter Wert, der Ihnen viel Freude und lebendige Bilder und Farben bescheren wird.

     

     

    Der Projektor verfügt über einen optischen Lensshift. Dies zeichnet hochwertige Beamer aus, denn Sie können mit Lensshift das Bild des Beamers verzerrungsfrei verschieben, ohne den Beamer zu bewegen. Dies ist besonders wichtig wenn Sie Ihren Beamer z.B. in die Ecke eines Raumes stellen wollen, das Bild aber mittig projizieren wollen.

    Der Sony SRX-T110 hat einen HDCP-fähigen DVI Eingang (oder HDMI) und ist so auch komplett HDMI-tauglich. So können auch Blu-ray, PS4 und andere Geräte, die das Bild verschlüsselt übertragen, angeschlossen werden.

    Durch ein Mehrfach-Lampensystem (2 bzw. 4 Lampen laufen parallel) haben Sie eine sehr hohe Ausfallsicherheit des Gerätes. So bleiben Sie bei wichtigen Präsentationen auf keinen Fall im Dunkeln stehen. Zudem können meist nur einzelne Lampen betrieben werden, dies verlängert die Lebensdauer der Lampen bei reduzierter Lichtleistung.

    Der Projektor ist mit einer Xenon Lampe ausgestattet. Xenon Lampen zeichnen sich durch eine sehr stabile Helligkeit über die gesamte Lebensdauer der Lampe aus. Xenon-Licht hat das größte mögliche Farbspektrum, besser als bei normalen UHP/NSH Beamerlampen, und bietet dadurch die beste Farbreproduktion bei Projektionen.

    Der Sony SRX-T110 ist für den professionellen Dauereinsatz ausgelegt. So kann er auch im 23/7 oder 24/7 Modus betrieben werden. Die wenigsten Projektoren am Markt unterstützen dieses Feature, da hier eine sehr gute Lampenkühlung nötig ist. Genauere Informationen zu den Laufzeiten, Wartungsintervallen etc. finden Sie im Handbuch oder Prospekt des Projektors.

  • Sony SRX-T110 – Bild 1
    Sony SRX-T110 – Bild 2
    Sony SRX-T110 – Bild 3
    Sony SRX-T110 – Bild 4
    Sony SRX-T110 – Bild 5
    Sony SRX-T110 – Bild 6
    Sony SRX-T110 – Bild 7
    Sony SRX-T110 – Bild 8
    Sony SRX-T110 – Bild 9
    Sony SRX-T110 – Bild 10
    Sony SRX-T110 – Bild 11
    Sony SRX-T110 – Bild 12
    Sony SRX-T110 – Bild 13
    Sony SRX-T110 – Bild 14
    Sony SRX-T110

    zzgl. MwSt. zzgl. Versand

  • Sony SRX-T110 – Bild 1
    Sony SRX-T110 – Bild 2
    Sony SRX-T110 – Bild 3
    Sony SRX-T110 – Bild 4
    Sony SRX-T110 – Bild 5
    Sony SRX-T110 – Bild 6
    Sony SRX-T110 – Bild 7
    Sony SRX-T110

    zzgl. MwSt. zzgl. Versand

Nach oben