Sanyo Beamer PLC-XF31NL

  • Preis
  • Hersteller
  • Zustand
  • Beamer Helligkeit
  • Auflösung
  • Beamer Auflösung
  • maximale Lampenstunden
  • Seitenverhältnis
  • Projektionstechnologie
  • Betriebsgeräusche
  • Kontrast
  • Anschlüsse
  • Besonderheiten

    Der Sanyo PLC-XF31NL hat mit 5200 ANSI Lumen eine gute Helligkeit und einige Leistungsreserven. 5200 ANSI Lumen sorgen für leuchtende Projektionen auf Konferenzen, Messen oder auch beim Indoor Public Viewing. Der Sanyo PLC-XF31NL gehört zur Konferenz-Liga und eignet sich auch sehr gut für den Einsatz in Museen, Galerien, kleinen Theatern, Schulen und Kirchen. Für Public Viewing im Freien oder Präsentationen auf Messen empfehlen wir eins unserer Geräte mit noch mehr Lichtleistung.

    Ein Kontrastverhältnis von 800:1 sorgt für sehr lebendige Projektionen und farbkräftige Bilder. Auch in dunklen Räumen sorgt der Kontrast von 800:1 für echtes Kino-Feeling.

    Die native XGA Auflösung von 1024x768 Pixeln mit einem Bildverhältnis von 4:3 garantiert eine gestochen scharfe Darstellung.

    Der Beamer arbeitet mit LCD-Technik. Hier wird das Licht des Projektors durch 3 LCD Displays geschickt, je ein LCD Display pro Grundfarbe (Rot, Gelb, Blau). Dieses Verfahren sorgt für besonders natürliche Farben. Auch die Leuchtkraft der einzelnen Farben ist gleich hoch.

    Der Projektor verfügt über einen optischen Lensshift. Dies zeichnet hochwertige Beamer aus, denn Sie können mit Lensshift das Bild des Beamers verzerrungsfrei verschieben, ohne den Beamer zu bewegen. Dies ist besonders wichtig wenn Sie Ihren Beamer z.B. in die Ecke eines Raumes stellen wollen, das Bild aber mittig projizieren wollen.

  • Sanyo PLC-XF31NL – Bild 1
    Sanyo PLC-XF31NL – Bild 2
    Sanyo PLC-XF31NL – Bild 3
    Sanyo PLC-XF31NL – Bild 4
    Sanyo PLC-XF31NL – Bild 5
    Sanyo PLC-XF31NL – Bild 6
    Sanyo PLC-XF31NL – Bild 7
    Sanyo PLC-XF31NL

    zzgl. MwSt. zzgl. Versand

Nach oben