Panasonic Beamer PT-EX12K

  • Preis
  • Hersteller
  • Zustand
  • Beamer Helligkeit
  • Auflösung
  • Beamer Auflösung
  • maximale Lampenstunden
  • Seitenverhältnis
  • Projektionstechnologie
  • Betriebsgeräusche
  • Kontrast
  • Anschlüsse
  • Besonderheiten

    13000 ANSI Lumen Helligkeit zeichnen den Panasonic PT-EX12K aus. Durch diese starke Helligkeit eignet er sich sehr gut für Ihre Veranstaltungen, Tagungen und Installationen. Die hohe Leuchtkraft klassifiziert ihn für die Event-Liga der Projektoren. Er eignet sich hervorragend für Projektionen bei großen Konferenzen, auf Messen oder auch im Freien. Aber auch für andere anspruchsvolle Aufgaben wie für Public Viewing und Dauerinstallationen ist er sehr gute geeignet. Durch 13000 ANSI Lumen und eine hochwertige Verarbeitung ist der Panasonic PT-EX12K um einiges zuverlässiger und ausfallsicherer als ein normaler Office-Beamer.

    Mit einem Kontrastverhältnis von 4000:1 erleben Sie absoluten Bildgenuss der Extraklasse. Der Kontrast ist wichtig für den Schwarzwert. Hier ist das Schwarz auch endlich ein richtiges Schwarz.

    Mit fast 800.000 aktiven Pixeln in seiner XGA Auflösung von 1024x768px beim Seitenverhältnis von 4:3 kann sich dieser Projektor auch mit HD-Projektoren im Breitbildformat messen.

    Der Beamer arbeitet mit LCD-Technik. Hier wird das Licht des Projektors durch 3 LCD Displays geschickt, je ein LCD Display pro Grundfarbe (Rot, Gelb, Blau). Dieses Verfahren sorgt für besonders natürliche Farben. Auch die Leuchtkraft der einzelnen Farben ist gleich hoch.

    Der Projektor verfügt über einen optischen Lensshift. Dies zeichnet hochwertige Beamer aus, denn Sie können mit Lensshift das Bild des Beamers verzerrungsfrei verschieben, ohne den Beamer zu bewegen. Dies ist besonders wichtig wenn Sie Ihren Beamer z.B. in die Ecke eines Raumes stellen wollen, das Bild aber mittig projizieren wollen.

    Durch das Direct-Power-Off Feature des Panasonic PT-EX12K kann der Projektor innerhalb kürzester Zeit auf- und abgebaut werden. Die Lampe muss hier nicht wie üblich mehrere Minuten lang gekühlt werden, sondern das Gerät kann schon Sekunden nach dem Ausschalten vom Stromnetz getrennt werden.

    Durch den LAN Netzwerkanschluss RJ45 kann der Projektor direkt in Ihrem Netzwerk eingebunden werden. So können Sie das Gerät fernsteuern und fern warten Teilweise versendet der Projektor auch bei Problemen (Lampen defekt) eine Nachricht an Sie.

    Der Panasonic PT-EX12K verfügt auch über einen ECO Mode, dieser verlängert die Lebensdauer der Lampe und reduziert dabei die Helligkeit, die Betriebsgeräusche und den Stromverbrauch des Projektors.

  • Panasonic PT-EX12K – Bild 1
    Panasonic PT-EX12K – Bild 2
    Panasonic PT-EX12K – Bild 3
    Panasonic PT-EX12K – Bild 4
    Panasonic PT-EX12K – Bild 5
    Panasonic PT-EX12K – Bild 6
    Panasonic PT-EX12K – Bild 7
    Panasonic PT-EX12K – Bild 8
    Panasonic PT-EX12K – Bild 9
    Panasonic PT-EX12K – Bild 10
    Panasonic PT-EX12K – Bild 11
    Panasonic PT-EX12K – Bild 12
    Panasonic PT-EX12K – Bild 13
    Panasonic PT-EX12K – Bild 14
    Panasonic PT-EX12K

    zzgl. MwSt. zzgl. Versand

  • Panasonic PT-EX12K – Bild 1
    Panasonic PT-EX12K – Bild 2
    Panasonic PT-EX12K – Bild 3
    Panasonic PT-EX12K – Bild 4
    Panasonic PT-EX12K – Bild 5
    Panasonic PT-EX12K – Bild 6
    Panasonic PT-EX12K – Bild 7
    Panasonic PT-EX12K

    zzgl. MwSt. zzgl. Versand

Nach oben