Panasonic Beamer PT-D9500U

  • Preis
  • Hersteller
  • Zustand
  • Beamer Helligkeit
  • Auflösung
  • Beamer Auflösung
  • maximale Lampenstunden
  • Seitenverhältnis
  • Projektionstechnologie
  • Betriebsgeräusche
  • Kontrast
  • Anschlüsse
  • Besonderheiten

    Der Panasonic PT-D9500U hat mit 10000 ANSI Lumen eine sehr gute Helligkeit und Leistungsreserven. 10000 ANSI Lumen sorgen für leuchtend helle Projektionen auf Konferenzen, Messen oder auch beim Public Viewing im Freien. Der Panasonic PT-D9500U gehört zur Event-Liga und eignet sich auch für den Einsatz in Theatern, Kirchen, Messen und Langzeitbetrieb.

    Satte und farbkräftige Bilder haben neben der Helligkeit auch noch das Kontrastverhältnis als wichtiges Merkmal. Der Kontrast des Panasonic PT-D9500U liegt bei ordentlichen 450:1.

    Mit fast 800.000 aktiven Pixeln stellt die XGA Auflösung von 1024x768 Pixeln schon immer den oberen Standard der auf dem Markt befindlichen 4:3 Projektoren dar. XGA gilt als die beste Wahl für Präsentationen und Schulungen.

    Der Beamer verwendet die DLP Technologie von Texas Instruments. Hier wird das Licht von tausenden Mikrospiegeln reflektiert. (Pro Pixel ein Mikrospiegel) DLP Technik steht für hohe Kontraste, sehr gute Helligkeit und bietet damit er eine hervorragende Dynamik. Außerdem bestechen DLP Beamer häufig durch ein geringes Gewicht/Größe.

  • Panasonic PT-D9500U – Bild 1
    Panasonic PT-D9500U – Bild 2
    Panasonic PT-D9500U – Bild 3
    Panasonic PT-D9500U – Bild 4
    Panasonic PT-D9500U – Bild 5
    Panasonic PT-D9500U – Bild 6
    Panasonic PT-D9500U – Bild 7
    Panasonic PT-D9500U

    zzgl. MwSt. zzgl. Versand

Nach oben